Trickschule

Für Alle, die ihrem Hund gerne noch „Mehr“ beibringen möchten. Der Hund wird geistig beschäftigt und gefordert. Mensch und Hund können sich in diesen Stunden auf einander einlassen. Das miteinander „Tun“ wirkt sich sehr positiv auf die Hund-Mensch-Bindung aus. Gelernt werden ansprechende, lustige, und nützliche Tricks zum Beispiel:

Rolle, im Kreis drehen, Männchen, Verbeugen, Slalom durch die Beine, Leckerli auf der Nase balancieren, Gib mir Fünf, Hund kann lesen, „Toter“ Hund, zwischen die Beine springen, Rückwärts gehen usw.

Das Lerntempo und die Dauer der Einheit wird der Gruppe angepasst. Ein Grundgehorsam wird vorausgesetzt.